• Spiegel

Bestseller

Hiervon häufig gesucht
  • Spiegel

    Spiegel gehören zu den mittlerweile nahezu unverzichtbaren Möbeln für die Diele. Hier finden sich die edlen Stücke fast ebenso oft wie in den Badezimmern, wo sie ein absolutes Muss darstellen. Der prüfende Blick auf das eigene Äußere ist aber nicht nur im Bad eine nicht mehr hinwegzudenkende Notwendigkeit. Wer möchte nicht, bevor er das Haus oder die Wohnung verlässt, einen letzten Blick auf sich werfen? Sitzt die Frisur, ist der Kragen vielleicht verdreht, wirkt das Äußere gepflegt? Spiegel im Flur ermöglichen diesen letzten Kontrollblick, der einem zeigt, ob man so das Haus verlassen kann oder man sich besser noch einmal kämmen sollte zum Beispiel. Dieser Blick bewirkt also entweder eine Bestätigung oder enthält einen warnenden Hinweis. Und dieses Wissen wiederum wirkt sich positiv auf das Selbstwertgefühl aus, weil man sich sicher sein kann, dass das eigene Erscheinungsbild stimmt. Eben deshalb gehören diese Möbel in jeden Flur. In einer Diele ohne Spiegel fehlt einfach etwas. Und damit die silbernen Flächen auch gut zu den anderen Möbeln im Flur passen, gibt es das Design der Rahmen in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen. Außerdem sind sie in ganzen Sets enthalten, die perfekt aufeinander abgestimmt sind.
    Die großen, rechteckigen Möbel können dabei, je nach Platz, sowohl waagrecht als auch senkrecht aufgehängt werden. Ihre schmucken, eleganten aber dennoch zeitlos schlichten Rahmen, sind aus mitteldichten Holzfaserplatten gearbeitet. Es gibt sie mit einer Beschichtung aus echtem Hochglanz, die bis über die abgerundeten Kanten reicht. Außerdem gibt es die Rahmen der Möbel mit einer gemaserten Schicht in Naturfarben, um eine Echtholzoptik zu erzielen. Des Weiteren können die Prachtstücke auch mit Rahmen in Buchenholzoptik und gefrästen Verzierungen in Tiefziehtechnik bestellt werden. Und es gibt sie im Set sogar mit Schlüsselbrett und zwei Haken, sodass auch Haus- oder Autoschlüssel stets ihren Platz haben.